Anfrage

Beachvolleyball

Beachvolleyball ist der Sommertrend unter den Ballsportarten. Feiner Sand und Sonne lassen schließlich bei Zusehern und Aktiven Urlaubsfeeling aufkommen. Für die Sicherheit garantiert die Größe und Tiefe der Sandflächen. Der ausgeklügelte Aufbau sorgt dafür, dass der feine Sand auch dort bleibt, wo er hingehört. Die optionale Ausführung als Wettkampfanlage entsprechend der Vorgaben des Österreichischen Volleyballverbandes gibt Ihnen die Möglichkeit, auch offizielle Turniere auszutragen.

Bodenaufbau

Sandfarbe

Die Farbe des Sandes hat einen nicht unerheblichen Einfluss. Ein sehr heller, d.h. weißer Sand ist positiv zu bewerten. Er lässt eine Anlage freundlicher erscheinen. Die Sandfarben sind industriell genormt und werden in Form von Y-Werten angegeben. Sie sind damit reproduzierbar und selektiv auswählbar.

Detaillierte Ausführungen

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern!

Kontakt

Hotline

+43 (0)3465 - 3914
office@komposch.at

Online

Kataloge

jetzt ansehen