Anfrage

Montage-Service Angebot

Unser Rundum-sorglos-Paket für Bauherren

Das Montage-Service Angebot für die effiziente und kostengünstige Errichtung Ihrer Freizeitanlage!

8 Punkte für die effiziente Umsetzung Ihres Projektes:

1. Planung

Unsere Kompetenz und Leistungsfähigkeit bringen wir gerne in die Planung Ihres Projektes ein. Bei Großanlagen ist es vorteilhaft, anhand einer 3D Visualisierung die Positionierung sowie den Gesamteindruck der Spiel- oder Sportanlage zu gewinnen.

2. Bauplan

Unsere Konstrukteure erstellen einen detaillierten Grundrissplan mit allen Sicherheitsabständen für die Platzierungen der Geräte, sowie für die Modellierung der Erdhügel und Wege. Für die einzelnen Geräte werden Fundamentpläne und Montagepläne erstellt.

3. Bodenaushub für Fallschutzbereiche

Ein speziell ausgesuchtes Baggersystem mit einer umfassenden Palette an Anbaugeräte mit Schallwechselsystem ermöglicht einen perfekten Aushub der Fallschutzbereiche.

4. Bohren der Fundamente

Durch das punktgenaue hydraulische Bohren der Fundamentlöcher bis zu einem Durchmesser von 60 cm und einer Tiefe von 1,20 m ist das eine effiziente, wirtschaftliche Lösung. Das umliegende Erdreich wird nicht aufgelockert, wie bei herkömmlichen Erdarbeiten.

5. Montage

Wir sorgen für optimale Anlieferung der Geräte durch eigene LKW mit Kranaufbauten. Die Montage erfolgt durch unser Montageteam oder gemeinsam mit vom Bauherren beigestelltem Fachpersonal.

6. Fallschutz

Wir übernehmen das Liefern und Einbringen von Fallschutz, z.B. Rindenmulch, Rundkorn, Fallschutzplatten, Spielsand etc.

7. Modellieren der 4. Hügeln

Unser Servicepaket beinhaltet das Modellieren von Hügel, Wegen und Freiflächen. Durch unser langjähriges Know-how bei der Montage von Spiel- und Sportanlagen und unserem modernen Maschinenpark mit z.B. POWERTILT-Schwenklöffeln, modellieren und gestalten wir Landschaften für Ihren Spielbereich.

8. Eröffnung der Anlage

Der Bauherr kann sich über das gelungene Werk freuen und hat die Gewissheit, optimal für Spiel, Sport und Spaß gesorgt zu haben, ohne dabei wichtige Sicherheitsmerkmale zu vernachlässigen.