Anfrage

Motorik

Unter Motorik bzw. motorischer Leistungsfähigkeit versteht man die Qualität der menschlichen Bewegungssteuerung. Das Training der Motorik sollte lebenslang durch immer neue bzw. ungewohnte Reize und durch die Bewältigung von herausfordernden „Schwierigkeiten“ erfolgen. Die zentrale Fähigkeit ist dabei die Koordination im Zusammenspiel mit den Bereichen Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Durch möglichst kreative, vielfältige und anregende Aufgabengestaltung, mit ausreichend Freiraum zur Erlangung persönlicher Bewegungserfahrungen, werden Nutzer aller Altersschichten und mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen im Motorikpark© motiviert, sich selbst zu bewegen. Diese spielerische, lustvolle und unkomplizierte Form des Aktiv-Seins in der Natur trägt somit wesentlich zur körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit der Besucher von Motorikparks© bei.

Dr. Roland Werthner - Sportwissenschafter

Motorikpark©-Geräte von Motorik Dreams GmbH

Das Konzept des ersten „Motorikparks©“ wurde vom Linzer Sportwissenschafter Dr. Roland Werthner (heute Geschäftsführer Motorik Dreams GmbH) vor über 15 Jahren „erfunden“ und seither von der Motorik Dreams GmbH kontinuierlich weiterentwickelt. Inzwischen wurde das Konzept vielfach mit großem Erfolg und auch mehrfach preisgekrönt in Europa umgesetzt. Aus mittlerweile über 300 attraktiven Geräten bzw. Stationen und einem trainings- wissenschaftlichen Gesamtkonzept werden individuelle Bewegungsparadiese für - mit dem Auftraggeber definierte - Zielgruppen kreiert. Dabei findet die ideale Mischung von Koordinationsgeräten bzw. Kraft-, Beweglichkeits-, Schnelligkeits- und Ausdauerstationen – überwiegend aus naturnahen Materialien produziert und harmonisch in die Natur eingebettet – höchste Zustimmung bei Betreibern und Nutzern. Die Wirkungen für die Gesundheit und die motorische Kompetenz der Besucher ist höchst effektiv. Dies beweisen nicht zuletzt die positiven Rückmeldungen und die spektakulären täglichen Nutzerzahlen der bereits realisierten Motorikparks ©.

Detaillierte Ausführungen

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern!