Anfrage

Moderne Bewegungsformen der heutigen Jugendkultur

Erst sah man sie bei Verfolgungsjagden im Kino, jetzt erobern sie die Städte: Trendige Typen, die laufend und in geschmeidig fließenden Bewegungen urbane Hindernisse wie Mauern, Rampen und Geländer überwinden. Dieser Trendsport fordert den Körper und fördert Kraft, Beweglichkeit, Geschicklichkeit und geistige Entschlossenheit. Unsere Freerunning Parkours bewahren die Stadt vor unschönen Sohlenabdrücken und bieten vor allem, aber nicht nur der Jugend eine hippe Bewegungsmöglichkeit.

Die Parkours werden individuell auf das Können und die Anforderungen der Läufer abgestimmt!
Chris Bacher - Gründer & Leiter ONEMOVE, Trainer, dipl. Mentaltrainer

Concept & Design

Parkours und Freerunning sind neue urbane Trendsportarten, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Chris Bacher, Obmann des Vereins ONEMOVE, hat dies schon vor Jahren erkannt. In Zusammenarbeit mit der Stadt Salzburg entwickelte er im Jahr 2011 den ersten, vom TÜF genehmigten Parkours-Park in Österreich. Seither entwickelt Chris Bacher Anlagen und Sportgeräte für die urbane Bewegungsformen immer weiter. Durch die Kooperation von Agropac mit Chris Bacher stehen nun erstmals professionell entwickelte und vom TÜV abgenommene Anlagen und Einzelgeräte zur Verfügung. Design und Umfang können individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Detaillierte Ausführungen

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern!